Balkan Adventurer : Winter Wonder : Events | Solegro.de

Balkan Adventurer

Ab 1089

Kundenbewertung

Alter
ab 18
Dauer
10 Tage
Länder
5
Mahlzeiten
13 inkl.
  • Reisetermine

  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Wir reden über das Ski fahren in einem Resort in der Nähe von Bulgarien, erkunde Belgrad, besuche den atemberaubenden Nationalpark Plitvicer Seen (besonders schön im Winter, wenn es Schnee und Eis gibt), bevor wir nach Budapest fahren. Wow, was für eine Reise!
Besuchte Orte
  • Sofia
  • Belgrad
  • Sarajevo
  • Plitvicer Seen
  • Budapest
Verpflegung
Im Reisepreis inbegriffen sind bereits 9x Frühstück und 4x Abendessen.
Unterkünfte
Du verbringst 9 Nächte in Hotels.
Anreise
Die An-und Abreise ist bei dieser Rundreise nicht im Preis mit inbegriffen. Das heißt, dass Du dich um entsprechende Flüge selbst kümmern musst. Veranstaltender Partner ist Topdeck Travel. Bitte buche deinen Flug jedoch erst, wenn Du von uns die Rechnung und die Reisebestätigung zu der Reise erhalten hast.

Leistungen

  • Besuche den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Nationalpark Plitvicer Seen
  • Besuche das Srebrenica-Denkmal
  • 13 Mahlzeiten: 9x frühstück, 4x Abendessen
  • 9 Nächte im Hotel
  • Moderner klimatisierter Bus mit kostenlosem WLAN
  • Führungen in allen großen Städten
  • Großartige Reiseleitung + Fahrer

Reiseverlauf

Tag 1: Sofia, Bulgarien
Deine Reise beginnt heute in Sofia. Bevor du deine Kumpels beim Abendessen triffst, kannst du einen Spaziergang machen, um für später Appetit zu bekommen.

Tag 2: Sofia
Freier Tag, um dieses Juwel einer Hauptstadt zu erkunden. Heißer Tipp: Geh hinunter zur Aleksander Nevski Kathedrale und sgeh auch hinein. Das Haupt-Event des heutigen Tages ist Ski fahren (optional). Wir machen uns auf den Weg ins Borovets Ski Resort, von wo du die Pisten erreichen kannst.

Tag 3: Sofia
Du hast den Après-Ski überlebt und willst einen zweiten Skitag? Nicht-Skifahrer können eine landschaftlich reizvolle Fahrt mit dem Freiluftlift unternehmen und zu den Sieben Rila-Seen im Rila-Gebirge wandern (optional). Es gibt auch einen Ausflug zum schönen Rila-Kloster als eine weitere Option. Du hast die Qual der Wahl!

Tag 4: Sofia/Belgrad, Serbien
Serbien hier kommen wir! Mach dich mit dem Bus auf den Weg nach Belgrad. Sobald wir ankommen, zeigen wir dir, wie du diese Stadt wie ein Einheimischer erkunden kannst.

Tag 5: Belgrad
Mach einen Ausflug entlang der mächtigen Donau und in die Altstadt von Belgrad, um die Hotspots in der Prince Michael Street zu erkunden. Die Belgrader Festung, der Bohemian Hub Skadarlija und der Platz der Republik warten ebenfalls darauf, erkundet zu werden.

Tag 6: Belgrad/Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Zuerst ein ernüchternder Besuch des Srebrenica Memorials vor einer Führung durch Sarajevo. Folge deinem Reiseleiter und lerne alles über die Kriegszerstörung dieser faszinierenden Stadt.

Tag 7: Sarajevo/Plivicer Seen, Kroatien
Heute machen wir uns auf den Weg zu einem der schönsten Teile Osteuropas. Mach dich bereit für 300 Quadratkilometer große Schönheit im Nationalpark Plitvicer Seen.

Tag 8: Plitvicer Seen
Im Winter wird der Nationalpark Plitvicer Seen erstaunlich. Unter den richtigen Bedingungen gefrieren die Wasserfälle und die Bäume sind mit einer Schneedecke bedeckt. Erkunde die 16 Seen dieses UNESCO-Weltkulturerbes.

Tag 9: Plitvicer Seen/Budapest, Ungarn
Es zerreißt uns das Herz uns von den schönen Plitvicer Seen zu verabschieden, wenn wir nach Budapest fahren. Nimm an einer inbegriffenen Fahrradtour teil, bevor du zu einem letzten Abendessen mit deinen Reisefreunden einkehrst.

Tag 10: Budapest
Bis zum nächsten Mal!