Die Highlights Von Jordanien : Afrika : Rundreisen | Solegro.de

Die Highlights von Jordanien

Ab 949

Kundenbewertung

Alter
ab 12
Mahlzeiten
8 inkl.
Länder
1
Reiseart
Classic
  • Reisetermine

    Von Bis Preis p.P.
    25.01.2019 01.02.2019 949 € buchen >
    07.04.2019 14.04.2019 1129 € buchen >
    05.05.2019 12.05.2019 1129 € buchen >
    14.05.2019 21.05.2019 1129 € buchen >
    24.05.2019 31.05.2019 1129 € buchen >
    02.06.2019 09.06.2019 1129 € buchen >
    16.06.2019 23.06.2019 949 € buchen >
    28.06.2019 05.07.2019 949 € buchen >
    07.07.2019 14.07.2019 949 € buchen >
    19.07.2019 26.07.2019 949 € buchen >
    02.08.2019 09.08.2019 949 € buchen >
    11.08.2019 18.08.2019 949 € buchen >
    23.08.2019 30.08.2019 1039 € buchen >
    01.09.2019 08.09.2019 1039 € buchen >
    08.09.2019 15.09.2019 1039 € buchen >
    10.09.2019 17.09.2019 1039 € buchen >
    20.09.2019 27.09.2019 949 € buchen >
    29.09.2019 06.10.2019 949 € buchen >
    08.10.2019 15.10.2019 949 € buchen >
    18.10.2019 25.10.2019 949 € buchen >
    26.10.2019 02.11.2019 949 € buchen >
    03.11.2019 10.11.2019 949 € buchen >
    12.11.2019 19.11.2019 949 € buchen >
    22.11.2019 29.11.2019 949 € buchen >
    01.12.2019 08.12.2019 949 € buchen >
    10.12.2019 17.12.2019 949 € buchen >
    20.12.2019 27.12.2019 1129 € buchen >
    29.12.2019 05.01.2020 1129 € buchen >
    10.01.2020 17.01.2020 949 € buchen >
    24.01.2020 31.01.2020 949 € buchen >
    02.02.2020 09.02.2020 949 € buchen >
    14.02.2020 21.02.2020 949 € buchen >
    23.02.2020 01.03.2020 949 € buchen >
    06.03.2020 13.03.2020 1039 € buchen >
    15.03.2020 22.03.2020 1039 € buchen >
    27.03.2020 03.04.2020 1039 € buchen >
    05.04.2020 12.04.2020 1129 € buchen >
    14.04.2020 21.04.2020 1129 € buchen >
    24.04.2020 01.05.2020 1129 € buchen >
    03.05.2020 10.05.2020 1129 € buchen >
    12.05.2020 19.05.2020 1129 € buchen >
    22.05.2020 29.05.2020 1129 € buchen >
    31.05.2020 07.06.2020 1129 € buchen >
    12.06.2020 19.06.2020 1129 € buchen >
    21.06.2020 28.06.2020 949 € buchen >
    03.07.2020 10.07.2020 949 € buchen >
    17.07.2020 24.07.2020 949 € buchen >
    31.07.2020 07.08.2020 949 € buchen >
    09.08.2020 16.08.2020 949 € buchen >
    21.08.2020 28.08.2020 949 € buchen >
    30.08.2020 06.09.2020 1039 € buchen >
    08.09.2020 15.09.2020 1039 € buchen >
    18.09.2020 25.09.2020 949 € buchen >
    27.09.2020 04.10.2020 949 € buchen >
    06.10.2020 13.10.2020 949 € buchen >
    16.10.2020 23.10.2020 949 € buchen >
    24.10.2020 31.10.2020 949 € buchen >
    01.11.2020 08.11.2020 949 € buchen >
    10.11.2020 17.11.2020 949 € buchen >
    20.11.2020 27.11.2020 949 € buchen >
    29.11.2020 06.12.2020 949 € buchen >
    11.12.2020 18.12.2020 949 € buchen >
    20.12.2020 27.12.2020 1129 € buchen >
    29.12.2020 05.01.2021 1129 € buchen >
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Schau dir antike Sehenswürdigkeiten und versunkene Städte an, übernachte in einem Beduinenzelt und genieße ein Abendessen mit den Einheimischen in der atemberaubenden Wüstenlandschaft von Wadi Rum. Gehe der faszinierenden Geschichte von Petra auf den Grund, bestaune seine umwerfende Schönheit und bade obendrein in heilendem Wasser des Toten Meeres. Bei so vielen einmaligen Erlebnissen ist es an der Zeit mit der Erkundung zu beginnen.
Besuchte Orte
Die Tour beinhaltet Stopps an folgenden Orten:
  • Amman
  • Jerash Governorate
  • Totes Meer
  • Wādī Mūsá
  • Jabal Nabā
  • Mādabā
  • Karak
  • Petra
  • Wadi Rum
  • Aqaba
Verpflegung
Während der Reise sind 8 Mahlzeiten inklusive. Für alle nicht inkludierten Mahlzeiten musst du mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 190 - 255 € rechnen.
Unterkünfte
Während der Stopps an den verschiedenen Orten wirst Du in Hotels und in einem Beduinen-Lager in der Wüste, teilweise im Mehrbettzimmer untergebracht. Du hast allerdings die Möglichkeit gegen Aufpreis ein Einzelzimmer zu buchen.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, sodass du dich um entsprechende Flüge nach Jordanien selbst kümmern müsstest. Bitte buche deinen Flug aber erst, wenn Du von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten hast. Danach geht es dann mit privaten Minibussen, Allrad-Pickup-Trucks und zu Fuß weiter auf die Reise. Veranstaltender Partner ist G Adventures Inc. Wir arbeiten nur mit renommierten und sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern zusammen, die konsequent auf die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften achten.

Ist diese Reise etwas für mich?

Reiseart
Alle Highlights, Kultur, Insider-Zugang und Ich-glaub-es-nicht-Momente zu einem fantastischen Preis.

Reisestil
Komfortable und atmosphärische Unterbringung der Touristenklasse; Mischung aus öffentlichen und privaten Transportmitteln.

Fitness-Faktor
Neben Spaziergängen können einige Trips leichte Wanderungen, Radtouren, Raftingausflüge oder Kajakfahrten beinhalten.

Reisetyp
Erlebnis in kleinen Gruppen; Max. 15, im Schnitt 10.

Mindestalter
Du musst mindestens 12 Jahre alt sein, um an dieser Reise teilnehmen zu können. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Jordanien ein Visum. Zum Zeitpunkt der Einreise nach Jordanien muss der Pass noch eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten haben.

Leistungen

  • Übernachtung im Beduinenlager, Wadi Rum
  • Geführte Tour durch Gerasa
  • Besuch des Toten Meeres
  • Besichtigung des Madaba-Mosaiks und Nebo
  • Geführte Besichtigung der Burg bei Karak
  • Führung durch Petra
  • Jeep-Ausflug zum Wadi Rum
  • Aufenthalt am Roten Meer
  • Alle Eintritte inklusive
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 7 Übernachtungen: 6x Hotel, 1x Abendessen
  • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
  • lokale Guides

Reiseverlauf

1. Tag: Amman
Unsere Reise beginnt Amman, der Hauptstadt von Jordanien. Gehe durch die Stadt und sammle erste Eindrücke. Amman ist moderne Millionenstadt, die unfassbar viel zu bieten hat. Lerne deine Mitreisenden am Abend bei einem Begrüßungstreffen kennen.
2. Tag: Amman/Jerash/Totes Meer/Amman
Ein Tag voller Erlebnisse! Gönn dir eine geführte Besichtigung der alten Römerstadt Gerasa und besuche anschließend das Tote Meer. Hänge ein Schlammbad im mineralhaltigen, reinigenden und heilenden schwarzen Schlamm des Toten Meeres ran. Oder genieße ein Buffet mit nahöstlichen und internationalen Spezialitäten im Dead Sea Spa Hotel. Du wirst es nicht verpassen wollen.
3. Tag: Amman/Karak/Petra
Der heutige Tag ist vollgepackt mit einer geführten Besichtigung des Madaba-Mosaiks. Lerne außerdem die Kreuzfahrer-Burg bei Karak kennen. Erlebe zu guter Letzt den Berg, Nebo, eine historische Stätte, an der angeblich Moses gestorben ist und der dir einen herrlichen Blick auf Israel bietet.
4. Tag: Petra
Mach dich auf den Weg nach Petra. Gehe durch die gewaltige „Rosarote Stadt“. Dein CEO wird die Besichtigung den Interessen der Gruppe anpassen, doch alle werden durch den dramatischen Siq wandern, um den ersten Blick auf das Schutzhaus zu erhaschen.
5. Tag: Petra/Wadi Rum
Heute geht es weiter nach Wadi Rum. Nimm dir den Tag über Zeit, um an einem Allrad-Ausflug teilzunehmen, der am traditionellen Beduinen-Lager, wo du übernachten und essen wirst, endet. Suche im Lager die Nähe zu unseren lokalen Guides, um alles über die historische Kultur der Beduinen zu erfahren. Nach dem Essen lassen wir den Abend entspannt am Lagerfeuer unter den Sternen ausklingen.
6. Tag: Wadi Rum/Aqaba
Kanalisiere deinen innen Abenteurer und wage dich mit einem Heißluftballon hoch hinaus, um den unglaublichen Anblick der Wüste bei Sonnenaufgang zu genießen. Setze dich anschließend in unser Privatfahrzeug und genieße die einstündige Fahrt zum Roten Meer. Mach, wenn du Lust hast, einen Schnorchel- oder Bootsausflug – es lohnt sich!
7. Tag: Aqaba/Amman
Freier Tag! Gönn dir etwas Entspannung am Strand oder im Hotel.
8. Tag: Amman
Unsere Reise endet heute.

Dinge, die man wissen sollte

Sicherheit
Trotz seiner Nachbarländer ist Jordanien ein sicheres Land, wo viele verschiedene Gruppen und Religionen relativ glücklich zusammenleben. Jordanien ist ein Heiliges Land, dies erkennst du daran, dass die Menschen in Jordanien sich bemühen, ihre friedliche Heimat zu schützen.

Die Menschen
Ein großes Highlight jeder Reise sind die Menschen in Jordanien, die buchstäblich ihr letztes Hemd für andere geben würden. Das ist Teil ihrer Kultur. Die Leute sind, egal wie wenig sie haben, immer bereit, mit allen zu teilen, ob Freunde, Familie oder auch völlig Fremde.

Das Essen
Das Essen in Jordanien ist unglaublich gut. Zu jedem Essen wird Brot gereicht, doch nicht nur eine Sorte, sondern verschiedene, die du in Hummus tunken kannst. Darüber hinaus sind die Falafel, die man in Jordanien bekommt besser als du es dir vorstellen kannst: Leicht und luftig und so lecker. Da sie an jedem Ort ein bisschen anders gemacht werden, lohnt es sich, sie überall zu probieren. Außerdem möchten wir dir das Tablett Mansaf ans Herz legen, welches in fermentiertem und getrocknetem Jogurt gekochtes Lammfleisch mit Reis beinhaltet. Dazu wird traditionell erfrischender Minztee gereicht.

Tourismus
Im Frühling 2011 ist der Toursimus in Jordanien ein wenig zurück gegangen, doch mittlerweile erholt er sich wieder. Wir raten euch also, das Land so früh wie möglich zu besuchen, bevor es an den historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten von Besuchern wimmelt. Ein positives hat die wachsende Touristenzahl in Jordanien allerdings. Sie führt dazu, dass neue Gastfamilienprogramme und gemeinnützige Unternehmen entstehen, die Besuchern die Schönheit dieses Landes näher bringen.

Highlights
Die meisten denken bei Jordanien an das legendäre Schatzhaus in der Felsenstadt Petra. Wer nach Jordanien reist, darf sich einen Besuch in Petra nicht entgehen lassen. Es ist eine lebensverändernde, umwerfende und total beeindruckende Erfahrung, die du nicht missen wollen wirst. Doch Jordanien hat noch so viel mehr zu bieten. Dazu gehören die Hauptstadt Amman, eine moderne Millionenstadt, die nördlich gelegene Römerstadt Gerasa, deren Ruinen sogar jene in Rom in den Schatten stellen und das Tote Meer, wo die Resorts nicht mehr an die Karibik erinnern als an die Wüste. Darüber hinaus kannst du wandern, tauchen, Canyoning, Geländerwagentouren oder Kochkurse machen und noch so vieles mehr. Was du auch suchst, Jordanien hat es.