China Familien Abenteuer : Asien : Rundreisen | Solegro.de

China Familien Abenteuer

Ab 2199

Kundenbewertung

Alter
ab 6
Kategorie
Family
Dauer
14 Tage
Mahlzeiten
19 x inkl.
Länder
2
  • Reisetermine

    • Preise beziehen sich auf eine Person
    • Verlängerungstage auf Anfrage
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
China verbindet in beeindruckender Weise die Vergangenheit mit der Zukunft. Erlebt gemeinsam mit der ganzen Familie beides auf dieser 14-tägigen Abenteuerreise und erfahrt, was das Land bereits erlebt hat und was ihm bevorsteht. Die Reise führt euch durch die Verbotene Stadt in Beijing, ihr wandert auf der chinesischen Mauer entlang, besucht die Terrakotta-Armee und bestaunt die raue Schönheit des ländlichen Yangshuo. Ihr probiert Chinesische Spezialitäten, lernt Tai Chi oder die Kunst der Kalligraphie und zum Abschluss stürzt ihr euch in das pulsierende Leben Hongkongs. Die Reise ist die Gelegenheit mit der ganzen Familie China mit seinen Facetten intensiv zu erleben!

Der genaue Reiseverlauf und die verschiedenen Stopps sind bereits vorgegeben. Während der ganzen Tour werdet ihr von einem professionellen englischsprachigen Reiseguide begleitet, der dafür sorgt, dass die Gruppe sicher von einem Ort zum nächsten kommt

Besuchte Orte
Diese Rundreise beinhaltet Stopps in den folgenden Orten:

  • Beijing
  • Xi'an
  • Chengdu
  • Yangshuo
  • Hongkong

Verpflegung
Während der Reise stehen euch jeweils 13 x Frühstück, 4 x Mittagessen und 1 x Abendessen zur Verfügung. Für alle Mahlzeiten, die nicht im Preis inkludiert sind, müsst ihr mit zusätzlichen Kosten von insgesamt ca. 250€ rechnen.
Unterkünfte
Während der Stopps in den verschiedenen Destinationen werdet ihr in Hotels und einmal in einem Nachtzug untergebracht.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, sodass ihr euch um entsprechende Flüge nach China selbst kümmern müsstet. Bitte bucht euren Flug aber erst, wenn ihr von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten habt. Vom Flughafen werdet ihr dann abgeholt und zum Hotel gebracht. Die Fortbewegung in China ist im Preis enthalten und erfolgt im Bus, Zug, Flug und Fahrrad. Veranstaltender Partner ist G Adventures Inc.

Leistungen

  • 13 Übernachtungen: 13x Hotels
  • 20 Mahlzeiten: 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
  • lokale Guides
  • Ankunftstransfer
  • Reise zur Großen Chinesischen Mauer, geführte Besichtigung von Verbotener Stadt und Platz des Himmlischen Friedens
  • Besichtigung des Himmelstempels
  • Orientierungs-Spaziergang durch Xi'an
  • Besichtigung der Terrakottakrieger
  • Radtour durch die Landschaft von Yangshuo
  • Spaziergang zur Avenue of Stars in Hongkong

Reiseverlauf

1. Tag Beijing
Heute ist Ankunftstag, ihr könnt jederzeit anreisen. Am Ankunftstag sind keine weiteren Aktivitäten geplant, außer einem ersten Gruppentreffen, wo ihr die anderen Familien der Gruppe kennenlernen könnt. Im Anschluss genießt ihr gemeinsam ein erstes traditionell chinesisches Essen: Peking Ente!

2. Tag Beijing
Am zweiten Tag erkundet ihr die Verbotene Stadt mit ihren Gassen und Gebäuden. Ihr werdet außerdem inmitten des Tiananmen Platzes stehen und etwas über die Bedeutung dieses Platzes für das moderne China lernen. Am Nachmittag besucht ihr den Himmelstempel, der ein Refugium für Rentner ist, die dort Tai Chi oder Kalligraphie üben oder ihre Grillen spazieren führen, die sie als Haustiere halten. Ihr werdet eine Tour durch den Tempel machen und dabei einiges über die Geschichte der verworrenen Struktur des Tempels erfahren, der früher nur zwei mal pro Jahr genutzt wurde.

3.Tag Beijing
An diesem Tag macht ihr euch früh auf den Weg zur Chinesischen Mauer in Mutianyu. Hier könnt ihr den Tag damit verbringen, über die Mauer von Turm zu Turm zu laufen und vielleicht auch ein kleines Picknick auf dem Mauer zu machen. Am späten Nachmittag erreicht ihr wieder das Hotel und nun habt ihr verschiedene Optionen für den Rest des Tages: besucht eine Shaolin Monk Kung Fu Show, die Oper von Beijing oder die Beijing Akrobaten.

4. Tag Beijing
Am Abend geht es mit dem gemütlichen Nachtzug weiter nach Xi'an, wo ihr am frühen Morgen ankommt. Reisen mit dem Nachtzug in China sind eine großartige Erfahrung. Besonders wenn ihr mit Kindern reist werden viele verschiedene Menschen sich freuen, eure Kinder kennenzulernen und eure Kinder werden sicher auch interessiert sein, mehr über diese fremde Kultur ihr ihre Menschen zu erfahren. Es fahren so viele verschiedene Menschen mit dem Nachtzug quer durch Land, da wird es mit Sicherheit keinen langweiligen Moment geben.

5. Tag Xi'an
Ihr erreicht Xi'an am frühen Morgen und habt erst mal Zeit, euch im Hotel etwas frisch zu machen. Anschließend steigt ihr aufs Fahrrad und radelt raus zu den gut erhaltenen Stadtmauern. Nach der Radtour spaziert ihr durch das Muslimische Viertel, dass vollgepackt ist mit kleinen Läden und Ständen.
Am Nachmittag besucht ihr die berühmten Terrakotta-Armee, die vor über 2000 Jahren gebaut wurden um die Grabstätte des Kaisers Qin Shi Huang zu beschützen. Über 6000 lebensgroße Krieger wurden bei Ausgrabungen gefunden. Verbringt einen halben Tag damit, dieses archäologische Wunder zu erkunden, bevor es am Abend zurück nach Xi'an geht, wo ihr die Nacht verbringt.

6. - 7. Tag Chengdu
Nachdem ihr den Morgen zur freien Verfügung hattet geht nun die Reise mit dem Flugzeug weiter nach Chengdu. Am nächsten Morgen besucht ihr eine Aufzuchtstation für Pandabären.
Am Nachmittag besichtigt ihr die historische Stadt Huanglongxi. Die Gebäude der Qing-Dynastie sind immer noch in ihren ursprünglichen Stil erhalten und haben immer noch den Charme vergangener Jahre behalten. Wenn man durch Huanglongxi schlendert bekommt man das Gefühl, man hätte eine Zeitreise gemacht...

8. Tag Chengdu/Yangshuo
Der Morgen in Chengdu steht euch noch zur freien Verfügung bevor ihr nach Guilin fliegt, wo ihr vom Flughafen aus in das Dorf Yangshou reist. Hier wird zweifelsfrei einer eurer Lieblingsorte von China sein! Die Landschaft ist spektakulär, umgeben von Karstbergen und einem Fluss, der durch die Reisfelder fließt...

9.-11. Tag Yangshuo
Ihr beginnt eure Zeit in Yangshou mit einer Bootsfahrt entlang des Li. Der Fluss schlängelt sich durch die Region, deren einzigartige Landschaft mit ihren Karstbergen, die durch den Nebel stechen euch beeindrucken wird. Unterwegs könnt ihr Ausschau nach einheimischen Fischern halten, die Kormorane zu Fischfang nutzen.
Ihr habt noch eine ganze Menge Freizeit in Yangshou und es gibt eine Reihe an Aktivitäten für euch: Kochkurse, Tai Chi am Flussufer, Schwimmen oder einfach nur Entspannen und dabei die Aussicht genießen. Oder ihr Radelt durch die Felder mit einem örtlichen Guide und genießt ein köstliches Mittagsessen. Probiert Bierfisch, Wasserspinat mit Knoblauch gebraten und gefüllte Aubergine! Eine zweiter Tourguide sorgt in Yangshou dafür, das Eltern und Kinder unterschiedliche Aktivitäten genießen können und ihr euch am Ende eines spannenden Tages all eure Erlebnisse erzählen könnt.
Am Abend des 11. Tages geht’s es zurück nach Guilin, von wo ihr mit dem Nachtzug nach Hongkong fahrt.

12. Tag Hongkong
An der Grenze angekommen werden alle Einreiseformalitäten erledigt und ihr reist nach Hongkong ein. Zunächst gibt es einen kleinen Spaziergang durch die Stadt, der euch zur besseren Orientierung dienen soll. Mit der Star Ferry setzt ihr über um den Berg Victoria Peak zu besteigen, von wo ihr eine spektakuläre Sicht über ganz Hongkong habt. Am Abend bestaunt ihr vom Hafen aus die unglaubliche Lichtshow, die die gesamte Skyline von Kowloon erleuchtet.

13. Tag Hongkong
Diesen Tag habt ihr zur freien Verfügung um all das zu erleben, was diese multikulturelle Stadt zu bieten hat. Fahrt mit einem Segelboot nach Aberdeen, dem traditionellen Fischereihafen von Hongkong oder schlendert über den Markt und ergattert das eine oder andere Schnäppchen. Wenn die Kinder auch etwas noch aufregenderes erleben wollen: Hongkongs Disneyland und der Vergnügungspark Ocean Park laden euch ein!
Am Abend könnt ihr euch ein letztes Mal mit eurer Gruppe zum Abendessen treffen und die Reise Revue passieren lassen.

14. Tag Hongkong
Mit dem Kopf voller Erinnerungen an dieses große Abenteuer heißt es heute Abschied nehmen und die Heimreise antreten