Vietnam Mit Kleinem Budget : Asien : Rundreisen | Solegro.de

Vietnam mit kleinem Budget

Ab 611

Kundenbewertung

Alter
ab 18
Dauer
12 Tage
Mahlzeiten
10 inkl.
Länder
1
  • Reisetermine

  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Lust auf eine preisbewusste Pause im schönen Vietnam? Dieses magische Land mit dem chaotischen Ho-Chi-Minh und charmanten Hoi An ist aus gutem Grund ein Favorit für Reisende. Schlendre durch die kaiserliche Hauptstadt Hue, entdecke die atemberaubende Schönheit der Natur in der Halong-Bucht und lerne die Highlights und das Nachtleben des Landes kennen. Und was noch? Unser CEO kümmert sich um die Planung und führt dich zu den wichtigsten Highlights. Viel Spaß!

Der genaue Reiseverlauf und die verschiedenen Stopps sind bereits vorgegeben. Während der ganzen Tour wirst Du von einem professionellen Tour Manager begleitet, der dafür sorgt, dass die Gruppe sicher von einem Ort zum nächsten kommt. Darüber hinaus steht dir der Reiseleiter und das Team vor Ort selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Ausflüge.

Verpflegung
Während der Reise stehen dir 10 Mahlzeiten zur Verfügung, die 8x Frühstück und 2x Mittagessen beinhalten. Für alle Mahlzeiten, die nicht im Preis inkludiert sind, musst du mit zusätzlichen Kosten von ca. 125 - 165 € rechnen.
Besuchte Orte
Diese Rundreise beinhaltet Stopps in den folgenden Orten:
  • Ho Chi Minh City
  • Nha Trang
  • Da Nang
  • Hoi An
  • Huế
  • Hanoi
  • Ha Long
Unterkünfte
Während den Stopps in den verschiedenen Destinationen wirst Du die Nächte in einfachen Hotels oder Pensionen und Nachtzügen verbringen.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, das heißt dass Du dich um entsprechende Flüge selbst kümmern musst. Bitte buche deinen Flug aber erst, wenn Du von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten hast. Danach geht es dann mit Zügen, lokalen Bussen, Bussen mit Klimaanlage und Booten weiter auf die Reise. Veranstaltender Partner ist G Adventures Inc. Wir arbeiten nur mit renommierten und sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern zusammen, die konsequent auf die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften achten.

Ist diese Reise etwas für mich?

Reiseart
Rasante, frische und unterhaltsame Erlebnisreisen, auf denen immer was los ist – speziell für junge, kostenbewusste Reisende gemacht.

Reisestil
Einfache und saubere Hotels und Hostels; leistbare öffentliche und private Transportmittel; zahlreiche optionale Aktivitäten.

Fitness-Faktor
Leichte Spaziergänge und Wanderungen, für fast alle Fitnessniveaus geeignet. Keine allzugroßen Herausforderungen

Reisetyp
Erlebnis in kleinen Gruppen; Max. 18, im Schnitt 12.

Mindestalter
18-39

Leistungen

  • Oodles of Noodles: Vorstellung und Mittagessen, Hoi An
  • Zeit zur freien Verfügung in Ho Chi Minh City
  • Streetfood-Crawl (Hoi An)
  • Bootsfahrt durch die Halong-Bucht mit Mittagessen
  • Orientierungs-Spaziergänge in Ho-Chi-Minh-Stadt, Hoi An und Hanoi
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 11 Übernachtungen: 1x einfaches Hotel (Zweibettzimmer), 7x Hostels (Mehrbettzimmer), 3x Nachtzüge
  • 10 Mahlzeiten: 8x Frühstück, 2x Mittagessen
  • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
  • lokale Guides

Reiseverlauf

1. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt
Unsere Reise beginnt in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Phan Anh Backpackers Hostel (oder Ähnliche)
Verbringe die Nacht im Backpacker-Viertel der Stadt Ho Chi Minh. Spaziere zur nahe gelegenen Bui Vien Street, in der die Leute zum Essen, Trinken und Erleben des pulsierenden Nachtlebens der Stadt kommen oder besuche den Cho Thai Binh-Markt direkt neben der Herberge für leckere lokale Spezialitäten. Die Unterbringung in dieser Unterkunft erfolgt im Mehrbettzimmer.
2. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt/Nha Trang
Erkunde Ho Chi Minh. Lass die Stadt am Abend, wenn du in den Nachtzug nach Nha Trang steigst, hinter dir.

Zeit zur freien Verfügung
Es gibt viel zu sehen und zu erleben in Ho-Chi-Minh-Stadt und wir wollten sicherstellen, dass du etwas Zeit hast, um alles in dich aufzunehmen. Entspanne dich oder probiere optionale Aktivitäten wie den Besuch des War Remnants Museum, den Wiedervereinigungspalast und verbringe Zeit in der Thien-Hau-Pagode. Dein CEO hat mehr Ideen, wenn du sie brauchst. Einfach fragen!
3. Tag: Nha Trang
Heute kommen wir in Nha Trang an. Nha Trang bietet lokale Läden und Märkte, einen Strand und nahegelegene historische Stätten.

Zeit zur freien Verfügung
Verbringe deine freie Zeit in dieser malerischen Ferienstadt, wie du möchtest - gehe zu einer Wellnessanwendung, mach eine Radtour durch die Stadt oder entspanne einfach am weißen Sandstrand.

Bondi Backpackers Nhatrang (oder Ähnliche)
Genieße den Blick auf die Stadt, während du im Pool auf dem Dach schwimmst oder an der Bar auf dem Dach entspannst. Genieße das Beste aus beiden Welten, indem du dich in der Nähe des Strandes mit exklusivem Zugang zur Hotellounge befindest. Die Unterbringung in diesem Hostel erfolgt im Mehrbettzimmer.
4. Tag: Nha Trang/Da Nang
Am Abend nehmen wir einen Nachtzug nach Da Nang und fahren anschließend nach Hoi An.

Zeit zur freien Verfügung
Verbringe deine freie Zeit in diesem Badeort, wie du möchtest - mach eine Spa-Behandlung, radel durch die Stadt oder entspanne einfach am weißen Sandstrand.
5. Tag: Da Nang/Hoi An
Heute reisen wir nach Hoi An, wo dir zunächst gezeigt wird, wie man Nudeln macht, bevor du mit einer lokalen Mahlzeit verwöhnt wirst. Gute optionale Aktivitäten, um deinen freien Nachmittag zu füllen findest du bei deinem Reiseleiter.

Hoi An Orientierungsspaziergang
Begib dich mit deinem CEO auf einen Spaziergang durch die verwinkelten Straßen der Altstadt von Hoi An und entdecke chinesische Versammlungshallen, historische Häuser und gut erhaltene Pagoden entlang des Weges. (Eintrittsgebühr für die Altstadt von Hoi An ist nicht inbegriffen)

Zeit zur freien Verfügung
Geh raus und erkunde diese wunderschöne Stadt.

Hoi An Paradiese Hostel (oder ähnliche)
In der Nähe der Altstadt mit der Atmosphäre eines abgeschiedenen Ortes ist dies der perfekte Ort, um am Pool zu entspannen oder die Stadt zu erkunden. Spaziere durch den tropischen Obstgarten, wenn du die historische Altstadt nicht erkundest. Die Unterbringung in diesem Hostel erfolgt im Mehrbettzimmer.
6. Tag: Hoi An
Genieße einen weiteren Tag in Hoi An zur freien Verfügung.

Zeit zur freien Verfügung
Genieße deine Freizeit in Hoi An, wie du möchtest. Schau dir den Strand an, nimm die lokale Kultur in dich auf oder kaufe maßgeschneiderte Kleidung bei einem der talentierten Schneider der Stadt.

Hoi An Paradise Hostel (oder Ähnliche)
In der Nähe der Altstadt mit der Atmosphäre eines abgeschiedenen Ortes ist dies der perfekte Ort, um am Pool zu entspannen oder die Stadt zu erkunden. Spaziere durch den tropischen Obstgarten, wenn du die historische Altstadt nicht erkundest. Die Unterbringung in diesem Hostel erfolgt im Mehrbettzimmer.
7. Tag: Hoi An/Huế
Heute fahren wir weiter nach Norden in die Stadt Hue. Eine gute Option ist ein Besuch der Zitadelle und Kaisergräbern, eine Flussfahrt auf dem Parfüm-Fluss oder eine Motorrad-Tour durch das Umland.

Zeit zur freien Verfügung
Genieße deine freie Zeit in Hue, wie du möchtest. Einkaufen, essen, wandern oder entspannen - ganz nach deinem Geschmack.

DMZ Hostel (oder Ähnliche)
Die Stelle in Hue, an der sich alle Reisenden treffen. Komm für die Stimmung und bleibe für die Pizza und Bier. Super nah am Fluss und zwischen zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants gelegen, hat dieser Ort für jeden etwas zu bieten. Die Unterbringung in diesem Hostel erfolgt im Mehrbettzimmer.
8. Tag: Huế/Hanoi
Wache auf und freu dich auf einen freien Tag in Hue.

Zeit zur freien Verfügung
Genieße deine freie Zeit in Hue, wie du möchtest. Einkaufen, essen, wandern oder ausruhen - ganz nach deinem Geschmack.
9. Tag: Hanoi/Ha Long
Am frühen Morgen erreichst du das geschäftige Hanoi, die Hauptstadt von Vietnam. Steige in einen privaten Bus um und fahre in die schöne und berühmte Bucht von Halong.
10. Tag: Ha Long/Hanoi
Heute entdecken wir Hanoi auf einem Orientierungs-Spaziergang durch die Altstadt. Hanoi bietet optionale Aktivitäten wie einen Besuch im Mausoleum von Ho Chi Minh, den Literaturtempel und das Hoa-Lo-Gefängnis besichtigen oder in der Altstadt einkaufen.

Zeit zur freien Verfügung
Am Nachmittag hast du Zeit, um durch die Stadt zu wandern.

The Signature Inn (oder Ähnliche)
Du wohnst in der historischen Altstadt von Hanoi und verbringst eine Nacht in den öffentlichen Bereichen des Hostels, zu denen ein Filmzimmer, ein Spielezimmer und ein Dach gehören. Erkunde eines der ältesten Handelszentren Vietnams - nur wenige Schritte von der Herberge entfernt -, wo die Straßen nach den Traditionen benannt werden, die hier seit der Kaiserzeit florieren.
11. Tag: Hanoi
Optional Aktivitäten, um deinen freien Tag zu füllen, findest du bei deiner Reiseleitung.

Zeit zur freien Verfügung
Genieße deine freie Zeit, um die vielen Highlights des faszinierenden Hanoi zu entdecken. Seine Museen, Monumente, Tempel und Parks können Besucher für Tage beschäftigen.

The Signature Inn (oder Ähnliche)
Du wohnst in der historischen Altstadt von Hanoi und verbringst eine Nacht in den öffentlichen Bereichen des Hostels, zu denen ein Filmzimmer, ein Spielezimmer und ein Dach gehören. Erkunde eines der ältesten Handelszentren Vietnams - nur wenige Schritte von der Herberge entfernt -, wo die Straßen nach den Traditionen benannt werden, die hier seit der Kaiserzeit florieren.
12. Tag: Hanoi
Möchtest du mehr von Hanoi sehen? Buche eine Tour nach der Tour und erlebe alles, was diese Stadt zu bieten hat.

Dinge, die du über die Halong Bucht wissen solltest

Die Halong Bucht ist ein Naturparadies in Vietnam, wo Reisende an Bord eines Holzbootes springen und durch ein tropisches Paradies aus Kalksteineinläufen und Inseln gleiten können. Es ist eine der wichtigsten Attraktionen des Landes, die von Hanoi aus zu erreichen sind. TSie ist viel größer als sie aussieht und interessanter, als man von ihrer Oberflächenschönheit erwartet.

Die Bedeutung hinter dem Namen
Der Name "Halong Bay" bedeutet wörtlich "absteigender Drache" und basiert auf einer Legende, in der der gerade neu gekrönte vietnamesische Jade-Kaiser einen Drachen und seine Kinder aufforderte, gegen Eindringlinge zu kämpfen. In der Geschichte kämpften die Drachen, indem sie Smaragde und Jade ausspuckten und eine Verteidigungsmauer bildeten, die aus dem Meer ragte. Im Laufe der Zeit soll diese Mauer zu den Gipfeln und Inseln geworden sein, die wir heute bewundern.

Wie groß ist sie?
Um genau zu sein, sind es sechstausendsechshundert Inseln, die sich auf einer Fläche von mehr als 1.150 km² aus dem Wasser erheben. Insgesamt sollen mehr als 2.000 Inseln in der Bucht liegen.

Du wirst feststellen, dass die Inseln aufgrund des tropischen Klimas mit grüner Vegetation bedeckt sind, so dass die Gegend wie eine Jade aussieht, eine Dschungel-Wildnis. Einige sind so groß, dass sich Höhlen gebildet haben - wie die Thien Cung-Grotte, die der Öffentlichkeit zugänglich ist. Schwimmende Fischerdörfer zwischen den Inseln, in denen du Händler triffst, die zu deinem Boot kommen und Obst, Snacks und Souvenirs verkaufen.

Einige Inseln haben aufgrund ihrer verschiedenen Formen amüsante Namen, was während der Bootsfahrt alle zum Lachen bringt - wenn du die verschiedenen Tiere und Körperteile erkennen kannst, auf die der Reiseführer hinweist!

Ist sie zu 100 % für die Touristen zugänglich?
Die Bucht von Halong ist seit 1994 ein UNESCO-Weltkulturerbe. Knapp ein Drittel des gesamten Gebiets ist geschützt und für Touristen nicht zugänglich. Dies hilft, die unberührte Natur einer Landschaft zu bewahren, die seit mehr als 500 Millionen Jahren besteht.

Lohnt es sich trotzdem
Ja - weil sie (inoffiziell) eines der größten Wunder der Welt ist. Während die ursprünglichen Sieben Weltwunder der Weltliste noch Bestand haben, folgten verschiedene Unterlisten, darunter die Liste der "Neuen Sieben Weltwunder der Natur", die 2011 aus den Stimmen von mehr als 100 Millionen Menschen zusammengestellt wurde. Die Halong Bay nahm den Platz neben dem Tafelberg in Südafrika und dem Amazonas-Regenwald in Brasilien ein.

Welche Tierarten leben hier?
Halong Bay ist mehr als schöne Felsen und Wasserwege. Sein tropisches Klima hat ihm ein Regenwald-Ökosystem aus Mangroven, Büschen und Pflanzen verschafft und das Meerwasser und die Küsten verstecken ein weitläufiges Ökosystem mit Korallenriffen und Buchten.

In der Halong-Bucht gibt es Tausende von Pflanzen- und Tierarten. Im Jahr 2008 gelangte die Hallong Bay Management Department zu dem Schluss, dass mehr als 2.949 Arten das Gebiet als Heimat bezeichnen, wobei 102 Arten sogar weltweit als selten gelten.

Mehr als eine landschaftlich reizvolle Bootsfahrt. Wenn du die Halong-Bucht besuchst, wirst du durch eines der größten und abwechslungsreichsten Naturgebiete der Welt fahren.