Von Melbourne Zum Red Centre Im Outback : Australien Und Neuseeland : Rundreisen | Solegro.de

Von Melbourne zum Red Centre im Outback

Ab 1549

Kundenbewertung

Alter
ab 18
Dauer
13 Tage
Mahlzeiten
19 inkl.
Länder
1
  • Reisetermine

    Von Bis Preis p.P.
    29.01.2019 10.02.2019 1499 € buchen >
    19.02.2019 03.03.2019 1499 € buchen >
    12.03.2019 24.03.2019 1499 € buchen >
    26.03.2019 07.04.2019 1499 € buchen >
    16.04.2019 28.04.2019 1499 € buchen >
    23.04.2019 05.05.2019 1499 € buchen >
    21.05.2019 02.06.2019 1499 € buchen >
    11.06.2019 23.06.2019 1499 € buchen >
    25.06.2019 07.07.2019 1499 € buchen >
    02.07.2019 14.07.2019 1499 € buchen >
    30.07.2019 11.08.2019 1499 € buchen >
    06.08.2019 18.08.2019 1499 € buchen >
    20.08.2019 01.09.2019 1499 € buchen >
    10.09.2019 22.09.2019 1499 € buchen >
    01.10.2019 13.10.2019 1499 € buchen >
    15.10.2019 27.10.2019 1499 € buchen >
    29.10.2019 10.11.2019 1499 € buchen >
    19.11.2019 01.12.2019 1499 € buchen >
    03.12.2019 15.12.2019 1499 € buchen >
    10.12.2019 22.12.2019 1499 € buchen >
    24.12.2019 05.01.2020 1499 € buchen >
  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Um Down Under wirklich verstehen zu können und um die Höhepunkte Australiens ohne Hetze zu erleben, musst du raus aus den überfüllten Reisebussen! Erkunde die lebenswerte Stadt Melbourne, bevor du die legendäre Great Ocean Road entlang cruist und von dort direkt in das Rote Zentrum des Kontinents eindringst. Erlebe jede Menge Mysterien und erfahre alles über die vielfältige Kultur der Aborigines. Die Nächte wirst du in spannenden Unterkünften wie traditionellen Swags, unterirdischen Hostels und traditionellen Schaffarmen verbringen.
Verpflegung
Auf der Reise stehen dir 19 Mahlzeiten, die 11x Frühstück, 4x Mittagessen sowie 4x Abendessen beinhalten, zur Verfügung.
Unterkünfte
Während deiner Reise verbringst du 7 Nächte in ausgewählten Hostels, 4 Nächte in einem traditionellen Camping-Swag (Leinenschlafsack) und 1 Nacht in einem Untergrund-Hostel.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Rundreise nicht im Preis inbegriffen, das heißt, dass du dich um entsprechende Flüge nach London selbst kümmern musst. Veranstaltender Partner ist G Adventures. Bitte buche deinen Flug jedoch erst, wenn du von uns die Rechnung und die Reisebestätigung zu der Reise erhalten hast.

Leistungen

  • Weinprobe, Clare Valley
  • Wanderung durch den Regenwald im Great-Otway-Nationalpark
  • Besuch der Twelve Apostles
  • Besuch eines Aborigine-Zentrums
  • Besuch im Tower-Hill-Reserve
  • Tour durch eine Edelstein-Mine
  • Sonnenuntergang am Uluru mit Champagner
  • Wanderung des Mala-Walk um Uluru und Besuch des Kulturzentrums
  • Wanderungen im Grampians Nationalpark, in Kata Tjuta (den Olgas) und im Kings Canyon
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 12 Übernachtungen: 7x Hostels, 4x Camping im "Swag", 1x Untergrund-Hostel
  • 19 Mahlzeiten: 11x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
  • Lokale Guides

Resieverlauf

1. Tag: Melbourne
Anreise.

Für den heutigen Tag sind keine Aktivitäten geplant, damit du in Ruhe ins Hotel einchecken kannst und die "kulturelle Hauptstadt Australiens" bei einem ersten gemütlichen Erkundungsspaziergangs genauer unter die Lupe nehmen kannst. Wir empfehlen dir, dir eine Myki ÖV-Netzkarte zu besorgen. So kannst du alle Straßenbahnen in Melbourne benutzen und dir von St. Kilda bis Fitzroy die größten Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen.

2. Tag: Melbourne/Port Campbell
Am frühen Morgen machst du zum ersten Mal Bekanntschaft mit der Great Ocean Road. Auf dem Weg nach Port Campbell passierst du die Surfstädte Torquay, Lorne und Apollo Bay. Den ersten Zwischenstopp legen wir im Great-Otway-Nationalpark ein. Hier kannst du bei einer Wanderung durch den Regenwald die wunderschöne Natur bewundern. Im Anschluss erwarten dich noch weitere Attraktionen der fabelhaften Great Ocean Road. Bestaune die schönen Kalksteinfelsen Twelve Apostels sowie die Schlucht Loch Ard Gorge. Beobachte an der wunderschönen Schlucht das Wirken der Erosion. Von der Küste aus kannst du die Felsen und Blowholes sowie die Sturmtaucher beim Flug über die nahe gelegenen Inseln wunderbar beobachten. Nutze den Moment um die atemberaubende Kulisse auf einem Gruppenfoto festzuhalten. Bitte lächeln!

3. Tag: Port Campbell/Halls Gap
Heute führt uns die Reise ins Landesinnere. Doch bevor du unser Ziel, den Grampians-Nationalpark erreichst, erwarten dich noch weitere Attraktionen der Great Ocean Road. Im Park, der für seine Sandsteingebirge und Felsmalereien bekannt ist, angekommen, hast du die Wahl, das Aborigine-Kulturzentrum zu besuchen, um etwas mehr über die Einheimischen zu erfahren oder das Tower Hill Game Reserve näher zu erkunden. Hier hast du die Möglichkeit, endemische australische Tiere wie Koalas, Emus und Kängurus zu sehen. Neben den Tieren gibt es aber noch ganz andere Sachen zu entdecken. Erfahre alles über die großen Vulkankrater und ihre Feuchtgebiete sowie die Rolle die sie in der Geschichte der Aborigines spielen. Folge den selbst-geführten Wanderwegen zum Worn Gundidj Zentrum, um kulturelle Ausstellungen und Kunsthandwerk zu bewundern. Am Abend kannst du den informativen Tag mit einem gemütlichen Abendspaziergang durch den Nationalpark ausklingen lassen.

4. Tag: Halls Gap
Entdecke bei einer Erkundungstour durch den Park sprudelnde Wasserfälle, glitzernde Seen und wunderschöne Ausblicke. Statte auch den MacKenzie Falls einen Besuch ab. Dieser Wasserfall ist das einzige Gewässer der Region, welches das ganze Jahr über Wasser führt und ist somit auch der meistbesuchte Wasserfall in den Grampians. Nachdem du alles aus der Nähe bewundert hast, kannst du die Schönheit von der Aussichtsplattform aus einer anderen Perspektive bestaunen. Vor allem im Frühling lohnt sich der Anblick, da der Weg mit wunderschönen Wildblumen bewachsen ist.

5. Tag: Adelaide
Der heutige Tag steht dir frei zur Verfügung. Nutze ihn, um Adelaide zu erkunden oder um bei einem abendlichen Willkommenstreffen deine neuen Gruppenmitglieder kennen zulernen.

6. Tag: Adelaide/Quorn
Der heutige Tag beginnt wieder in den frühen Morgenstunden. Der Weg führt dich durch das Weinbaugebiet Clare Valley, wo du für eine Weinprobe stoppst. Nachdem du mehr über die verschiedenen Traubensorten und die Entstehung der Weinberge erfahren hast fährst du weiter nach Quorn. Hier verbringst du die Nacht.

7. Tag: Quorn/Beltana
Starte deinen Tag mit einer geführten Wanderung im natürlichen Amphitheater, welches dem Aborigine-Stamm Adnyamathana heilig ist. Lerne mehr über die Kunst und die frühere Besiedlung der Aborigines.

8. Tag: Quorn/Beltana
Folge der Route Old Ghan Railway nach William Creek. Bestaune die Ruinen der ehemaligen Häuser früherer Siedler, statte dem Aboriginal Centre einen Besuch ab oder nimm an einem malerischen Rundflug über dem großen Salzsee Lake Eyre teil.

9. Tag: William Creek/Coober Pedy
Ruppige Wege bringen dich durch das Outback bis nach Coober Pedy. In der Welthauptstadt des Opalabbaus kannst du der Hitze während einer Tour durch eine Mine entkommen. Im Anschluss kannst du dich in einem Lokal im Untergrund verwöhnen lassen.

10. Tag: Coober Pedy/Kings Creek
Nach einer Reise durch die endlose Weite des Outbacks, erlebst du eine magische Nacht unter dem australischen Sternenhimmel in einem "Swag" (Leinenschlafsack).

11. Tag: Kings Creek/Uluru
Der Tag beginnt wieder wunderbar mit einer morgendlichen Wanderung durch die Schluchten und Täler des Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Im Anschluss kannst du während der Weiterfahrt zum Uluru die spektakuläre Aussicht genießen. Am Uluru angekommen kannst du bei einem einem prickelnden Glas Sekt zusehen, wie die untergehende Sonne den Uluru in einen in Rot und Orange glühenden Monolithen verwandelt. Halte diesen einmaligen Augenblick auf einem Foto fest. Einfach magisch!

12. Tag: Uluru
Auf einem Spaziergang auf dem Mala Walk erfährst du mehr über die Bedeutung des Ulurus für die Aborigines.

13. Tag: Uluru/Alice Springs
Lerne während einer Wanderung durch das wunderschöne Tal des Windes in Kata Tjuta mehr über das Rote Zentrum.

Nach deiner Ankunft in Alice Springs brichst du zu deinem endgültigen Reiseziel auf. Dein CEO kann dir bei der Planung deiner Weiterreise behilflich sein.

Ausflüge und Aktivitäten (vor Ort buchbar)

  • Myki ÖV-Netzkarte, Melbourne 11 €
  • Phillip Island Day Tour, Melbourne 87 - 128 €
  • Yarra Valley Wine Tour, Melbourne 81 - 87 €
  • Hubschrauberrundflug, The Twelve Apostels 64 €
  • Besuch im Brambuk Aborigine-Kulturzentrum, Grampians Nationalpark 3 €
  • Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips, Adelaide
  • Dolphin Swim and Cruise, Adelaide 66 €
  • Adelaide Central Market, Adelaide
  • Cleland Wildlife Park, Adelaide 15 €
  • Känguru-Insel Ausflug, Kangaroo Island 181 €
  • Rundflug über den Lake Eyre, William Creek 101 - 175 €
  • Kamelritt, Kings Canyon 15 €
  • Quad Biking Around Cattle Station, Kings Canyon 67 €
  • Hubschrauberrundflug über den Kings Canyon 64 - 191 €
  • Uluru Helicopter Flight 101 - 191 €
  • Outback Astronomy Tour, Uluru 33 €
  • Kamelritt, Uluru 5 - 11 €