Kreuzfahrt Durch Norwegische Fjorde Xl: Von Tromsø Nach Bergen : Europa : Rundreisen | Solegro.de

Kreuzfahrt durch Norwegische Fjorde XL: Von Tromsø nach Bergeny

Ab 1499

Kundenbewertung

Alter
ab 10
Mahlzeiten
29 inkl.
Länder
1
Reiseart
Marine
  • Reisetermine

    • Preise beziehen sich pro Person auf Zwei- und Mehrbettzimmer
    • Verlängerungstage auf Anfrage
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Komm und entdecke die zauberhaften und geheimnisvollen Landschaften an der Küste des Nordmeeres und erlebe Gletscher und fantastische Fjordlandschaften aus nächster Nähe. Reise zu den wichtigsten Orten aus Norwegens Frühgeschichte, zu UNESCO-Welterbestätten und zu einigen der schönsten Naturlandschaften, die du je sehen wirst.
Besuchte Orte
Bei diese Rundreise machst du Halt in den folgenden Orten:

  • Tromsø
  • Nordkapp
  • Norwegian Sea
  • Trollfjord
  • Svolvær
  • Lofoten
  • Svartisen
  • Vikingen Island
  • Sanna
  • Vega
  • Torghatten
  • Trondheim
  • Geiranger
  • Geirangerfjorden
  • Flåm
  • Bergen

Verpflegung
Diese Tour beinhaltet 29 Mahlzeiten, dazu gehören 10x Frühstück, 9x Mittagessen und 10x Abendessen.
Unterkünfte
Du wirst an Bord der G Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster) übernachten. Bitte beachte, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, sodass du dich um entsprechende Flüge nach Tromsø selbst kümmern müsstest. Bitte buche deine Flüge aber erst, wenn Du von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten hast. Veranstaltender Partner ist G Adventures Inc. Wir arbeiten nur mit renommierten und sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern zusammen, die konsequent auf die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften achten.

Ist diese Reise etwas für mich?

Reiseart
Erlebnisreisen mit kleinen Schiffen auf den großen Meeren und Flüssen der Welt und an Orten, die du nur mit dem Schiff erreichen kannst.

Fitness-Faktor
Leichte Spaziergänge und Wanderungen, für fast alle Fitnessniveaus geeignet. Keine allzugroßen Herausforderungen

Mindestalter
Um an dieser Reise teilnehmen zu können, musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.

Leistungen

  • 10 Nächte an Bord der G Expedition
  • Transfer vom Treffpunkt zum Schiff
  • Zodiac- und Land-Ausflüge unter sachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Dorfbesuch (Lofoten)
  • Besuch der Insel Vega
  • Ausflug nach Trondheim
  • Besuch am Geirangerfjord
  • Ausflug mit der Flåmbahn
  • Erkundung in Finnmark
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt Größe 37-50
  • Expeditionsjacke
  • 29 Mahlzeiten: 10x Frühstück, 9x Mittagessen, 10x Abendessen
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste

Reiseverlauf

1. Tag: Tromsø
Von Tromsø, der Hauptstadt Norwegens und bekannt als "Tor zur Arktis", nach Nordkapp. Unterwegs kannst du einen ersten Blick auf die Stadt werfen, bevor du an Bord gehst und das Abenteuer beginnt! Buche dir einen zusätzlichen Aufenthalt in Tromsø, um mehr von der Stadt zu sehen. Bitte stell sicher, dass du vor 13:00 Uhr im Clarion Hotel the Edge bist, da das Gepäck zu diesem Zeitpunkt befördert wird. Die Passagiere werden um 16:00 Uhr als Gruppe zum Schiff gebracht.
2. Tag: Nordkapp
Von Tromsø zu einem der nördlichsten Punkte Europas. Diese Stadt ist ein beliebter Ort, um die Mitternachtssonne zu sehen, da die Sonne hier zwischen Mitte Mai und Ende August nie untergeht. Heute treffen auch der Atlantik und das Nordpolarmeer aufeinander.

Nordkapp Ausflug
Mach einen Tagesausflug zu einem der nördlichsten Orte Europas, Nordkapp (Nordkap). Reis durch das arktische Terrain Nordnorwegens und halte unterwegs die Augen nach wilden Rentieren offen. Auf dem Weg zum Nordkap erfährst du mehr über die Sami. Genieße die Zeit beim Besuch des Nordkap-Besucherzentrums, schau dir einen Film über die atemberaubende Landschaft Lapplands an oder genieße einfach die Aussicht auf das Nordpolarmeer von Aussichtspunkten auf bis zu 1000 Fuß über dem Meeresspiegel.
3. Tag: Auf Meer
Genieße einen Tag auf See und genieße die atemberaubende Landschaft der Arktis. Halte Ausschau während du an Deck bist, um die Meeresfauna zu entdecken.
4. Tag: Trollfjord/Lofoten Islands
Wache früh auf und verbringe den Morgen am kurzen, aber spektakulären Trollfjord und halte Ausschau nach sagenhaften Wesen entlang der Klippen. Erlebe Svolvaer und erkunde die Lofoten mit dem Bus. Mache die Tour mit dem Besuch des Tørrfiskmuseums, wo du mehr über die traditionelle Arbeit auf der Insel erfährst.
5. Tag: Svartisen/Lovund/Vikingen
Verbringe den Tag mit einem Besuch in Svartisen und Vikingen, wo dich wunderschöne Gletscher und eine Skulptur in Form einer Weltkugel erwarten, auf dem Vikingen als Punkt direkt am Polarkreis markiert ist. Oder genieße einen Spaziergang auf einem Gletscher. Besuche auch den See unterhalb des Gletschers. Du wirst dich über die großartige Aussicht auf den Gletscher freuen.
6. Tag: Vega
Mach dich mit dem Vega-Archipel, ein UNESCO-Weltkulturerbe und berühmt für seine malerischen Fischerdörfer und seine Tradition der Eiderdaunengewinnung, vertraut. Vega lässt sich gut per Fuß oder mithilfe eines optionalen Stadtrundgangs erkunden.

Besuch der Insel Vega
Vega ist eine kleine Insel im norwegischen Nordland mit winzigen, malerischen Fischerdörfern. Spaziere durch die UNESCO-Weltkulturerbestätte mit einer Geschichte der Ernte von Eiderdaunen.
7. Tag: Torghatten
Unsere Sicht auf die schroffe Küste Mittelnorwegens, die zu den Schönsten gehört, die die Natur und geschenkt hat, ist atemberaubend. Bleib an Deck und genieße den atemberaubenden Anblick der Berge und Küsten.
8. Tag: Trondheim
Von Torghatten geht es weiter nach Trondheim. Heute erkunden wir die moderne Metopole, umgeben von wunderschönen Wäldern und Bergen. Diese Stadt beherbergt ein Freilichtmuseum und das kunstvolle Nidarosdom, erkunde beides bei einer Stadttour.
9. Tag: Geirangerfjord
Genieße die Fahrt in einen der schönsten und meistbesuchten norwegischen Fjorde hinein, den Geirangerfjord. Halte Ausschau nach der UNESCO-Welterbestätte.
10. Tag: Flåm
Wache früh am Morgen auf und reise mit der Flåmbahn durch Täler und über Gebirgspässe zum malerischen Fjord von Flåm.

Flåmsbana Eisenbahn
Die Flåm-Linie ist eine 20 km lange Strecke zwischen Myrdal und Flåm. Die Linie wird am häufigsten als Touristenzug verwendet, da sie durch wunderschöne Landschaften führt. Sie verfügt auch über ein unglaublich steiles Gefälle mit einer Höhe von 863 m.
11. Tag: Bergen
Unsere Reise endet am Morgen. Bleib in Bergen, um diese aufregende Stadt näher kennenzulernen. Nach der Ausschiffung wirst du je nach Flugzeit entweder zum Flughafen oder zum Endhotel gebracht, das auf deinem Voucher angegeben ist. Diejenigen, die zum Hotel gebracht werden, haben die Möglichkeit, das Stadtzentrum auf eigene Faust zu erkunden. Später am Tag wirst du entsprechend den Flugplänen zum Flughafen gebracht. Die Transferzeiten werden bestätigt und vor Abflug an Bord mitgeteilt. Die Gepäckaufbewahrung im Endhotel ist bis zum Abflugzeitpunkt verfügbar.

Hinweis

Bitte beachte: Es ist zwar unsere Absicht, die oben beschriebene Route einzuhalten, es gibt jedoch eine gewisse Flexibilität, die in der Reiseroute enthalten ist, und es kann gelegentlich erforderlich oder wünschenswert sein, Änderungen vorzunehmen. Am ersten Tag deiner Tour gibt dir dein Expeditionsleiter einen Überblick über die Expedition.

Die G-Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.

STIEFEL FÜR ZODIAC-LANDINGS
- Zusätzliche wasserdichte Stiefel für den Einsatz an Bord werden in folgenden Größen geliefert:
- US-Größe 6 - 16
- EUR Größe 36 - 49
Bitte beachte, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist.

Wenn du deine eigenen Stiefel mitbringen möchten, solltest du die folgenden Richtlinien befolgen:
Wasserdichte Gummistiefel, die sich knapp unter den Knien befinden (12-16 ”hoch oder 30-41 cm) und eine robuste, rutschfeste Sohle sind für die Naßlandung über die Zodiacs unerlässlich. In der Regel musst du vom Zodiac ins Wasser gehen, das bei den meisten Landungen bis zu 1 Fuß oder 30 cm hoch sein kann. Bring keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bring keine Stiefel mit Metallstollen mit, da diese nicht für die Landungen verwendet werden können. Teste deine Stiefel vor deiner Reise.

Der Strom an Bord ist 220-Volt-Steckdosen mit europäischen 2-Pin-Rundlöchern sowie 110-Volt-Rasiersteckdosen im Bad nur für Rasierer. Ein begrenztes Angebot an elektrischen Adaptern kann am Purser's Desk kostenlos ausgeliehen werden.