Camping-abenteuer Auf Den Galápagos-inseln : Südamerika : Rundreisen | Solegro.de

Camping-Abenteuer auf den Galápagos-Inseln

Ab 1349

Kundenbewertung

Alter
ab 18
Dauer
9 Tage
Länder
2
Mahlzeiten
13 inkl.
  • Reisetermine

    • Preise gelten pro Person in verschiedenen Unterkünften, teilweise im Mehrbettzimmer
    • Einzelzimmer auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
    • Verlängerungstage auf Anfrage
    • An- und Abreise nicht im Reisepreis enthalten
    • Flughafentransfer 65€ p.P.
    • Weitere Termine für 2017 auf Anfrage
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Bei diesem einwöchigen Trip bist du ganz nah am Geschehen - er ist gefüllt mit Action, während gleichzeitig die Kosten niedriger gehalten werden, als man das von einem Insel-Erlebnis erwarten würden. Mit jede Menge Aktivitäten, von Schnorcheln zu einer Vulkan-Wanderung in der Sierra Negra zur Erforschung von Lavatunneln, halten wir dich auf Trab. Die Nacht verbringst du im Camp, umgeben von den Schreien der Tier- und Vogelwelt der Inseln, was dem Wort „Paradies“ eine völlig neue Bedeutung verleiht.
Verpflegung
Während deiner Reise stehen dir 13 Mahlzeiten zur Verfügung. Diese beinhalten 7x Frühstück, 2x Mittagessen und 4x Abendessen. Für alle Mahlzeiten, die nicht im Preis inkludiert sind, musst du mit zusätzlichen Kosten in Höhe von ca. 100 - 150 € rechnen.
Besuchte Orte
Diese Rundreise beinhaltet Stopps an den folgenden Orten:
  • Quito
  • Baltra Island
  • Santa Cruz Island
  • Cerro Mesa
  • Puerto Ayora
  • Floreana Island
  • Isabela Island
  • Sierra Negra
Unterkünfte
Während der Stopps in den verschiedenen Orten wirst Du auf Campingplätzen, in Pensionen, Hostels und einfachen Hotels, teilweise im Mehrbettzimmer untergebracht. Du hast allerdings die Möglichkeit gegen Aufpreis ein Einzelzimmer zu buchen.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, sodass Du dich um entsprechende Flüge selbst kümmern müsstest. Bitte buche deinen Flug aber erst, wenn Du von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten hast. Veranstaltender Partner ist die G Adventures Inc. Die Fortbewegung von einem Ort zum nächsten wird sowohl mit lokalen Flügen als auch mit Schnellbooten, Minibussen, Pick-Ups und lokalen Bussen erfolgen.

Leistungen

  • Floreana Community Restaurants, Floreana Island
  • Floreana Community-Pension, Floreana Island
  • Ausflug ins Hochland und zu den Lavatunneln (Santa Cruz)
  • Ausflug ins Hochland (Floreana)
  • Schnorchelausflug um Loberia
  • Wanderung zum Vulkan Sierra Negra (Isabela)
  • Besuch der Flamingo-Lagune und der Aufzuchtsstation für Riesenschildkröten
  • Besuch der Charles-Darwin-Forschungsstation (Santa Cruz)
  • Hafensteuer Isabela
  • Möglichkeiten zum Schnorcheln, Schwimmen und für unglaubliche Tierbeobachtungen
  • Inlandsflüge
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 8 Übernachtungen: 3x Camping, 2x Pension, 1x Hostel, 2x einfaches Hotel
  • 13 Mahlzeiten: 7x Frühstück, 2x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Englischsprachiger CEO/Naturführer auf den Galápagos-Inseln (zertifiziert vom Galápagos-Nationalpark)

Reiseverlauf

Tag 1: Quito
Ankunft in Quito.

Tag 2: Quito/Santa Cruz
Mit einem inkludierten Flug und Transfer geht es zum Campingplatz im Hochland von Santa Cruz. beobachte während einer Wanderung zu den Lavatunneln Riesenschildkröten in freier Wildbahn.

Tag 3: Santa Cruz/Floreana
Am Vormittag brechen mir mit einem Schnellboot auf zu Insel Floreana. Mach dich mit deiner Pesnion vertraut und geh anschließend schwimmen, schnorcheln oder miete dir ein Kajak.

Tag 4: Floreana
Heute erwartet dich ein inkludierter Schnorchelausflug nach Loberia und ein Besuch im Hochland von Floreana.

Tag 5: Floreana/Isabela
Mit dem Schnellboot geht es zur nächsten Insel: Isabela. Wandere den Vulkan Sierra Negra, um die fantastische Aussicht zu genießen.

Tag 6: Isabela
Den Vormittag steht euch für optionale Aktivitäten wie Surfen oder Schnorcheln oder Entspannung am Strand zur Verfügung. Am Nachmittag besuchen wir dann die Flamingo-Lagune und die Schildkröten-Aufzuchtstation.

Tag 7: Isabela/Santa Cruz
Heute geht es zurück zur Insel Santa Cruz, wo du in einem Camp im Hochland übernachtest. Genieße wenig später eine Wanderung zur schönen Tortuga Bay, wo du optional Kajak fahren oder einfach am Strand entspannen kannst.

Tag 8: Santa Cruz/Quito
Nun musst du dich leider schon wieder von Galápagos verabschieden. Der morgendliche Flug bringt dich zurück nach Quito. Nach deiner Ankunft bringt dich ein Transfer ins Hotel.

Tag 9: Quito
Die Abreise ist zu jeder Zeit möglich.