Im Reich Der Inka : Südamerika : Rundreisen | Solegro.de

Im Reich der Inka

Ab 1424

Kundenbewertung

Alter
ab 18
Dauer
15 Tage
Mahlzeiten
23 inkl.
Länder
4
  • Reisetermine

  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Dieses 2-wöchige Abenteuer zeigt dir die Höhepunkte von Peru und bietet dir einen ersten Einblick in Bolivien. Von den belebten Marktstraßen in La Paz hoch zur Inkakultur in den Anden. Tauche in Cusco und La Paz in die Vergangenheit und Gegenwart ein, unterhalte dich mit den Einheimischen – ein eindrucksvolles Erlebnis, das nur wenigen vergönnt ist. Erobere den Inka Trail, einen der bekanntesten und herausfordernsten Treks der Welt und freue dich auf den ersten Blick auf das erhabene Machu Picchu.

Der genaue Reiseverlauf und die verschiedenen Stopps sind bereits vorgegeben. Während der ganzen Tour wirst Du von einem professionellen Tour Manager begleitet, der dafür sorgt, dass die Gruppe sicher von einem Ort zum nächsten kommt. Darüber hinaus steht dir der Reiseleiter und das Team vor Ort selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Ausflüge.

Verpflegung
Während der Reise stehen dir 23 Mahlzeiten zur Verfügung, die 14x Frühstück, 5x Mittagessen und 4x Abendessen beinhalten. Für alle Mahlzeiten, die nicht im Preis inkludiert sind, musst du mit zusätzlichen Kosten von ca. 270-350 € rechnen.
Besuchte Orte
Diese Rundreise beinhaltet Stopps in den folgenden Orten:
  • La Paz
  • Puno
  • Lago Titicaca
  • Cusco
  • Ollantaytambo
  • Inca Trail
  • Machu Picchu
  • Lima
Unterkünfte
Während den Stopps in den verschiedenen Destinationen wirst Du die Nächte in einfachen Hotels, auf Campingplätzen und in Gastfamilien verbringen. Teilweise wirst Du in Mehrbettzimmer untergebracht. Du hast allerdings die Möglichkeit gegen einen Aufpreis ein Einzelzimmer zu buchen.
Anreise
Die An- und Abreise ist bei dieser Reise nicht im Preis inbegriffen, das heißt dass Du dich um entsprechende Flüge selbst kümmern musst. Bitte buche deinen Flug aber erst, wenn Du von uns die Rechnung und Zahlungsinformation erhalten hast. Danach geht es dann mit Bussen, Flugzeug und Allradfahrzeugen weiter auf die Reise.
Veranstaltender Partner ist G Adventures Inc.
Wir arbeiten nur mit renommierten und sorgfältig ausgewählten Geschäftspartnern zusammen, die konsequent auf die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften achten.

Leistungen

  • Besuch beim Weberinnenprojekt in der lokalen Gemeinde Ccaccaccollo, Ccaccaccollo
  • Parwa Community Restaurant im Heiligen Tal, Lamay
  • Gastfamilie am Titicaca-See, Lago Titicaca
  • Besuch von Tiahuanaco
  • Besuch der schwimmenden Inseln der Uros
  • Geführter Ausflug auf dem Titicaca-See
  • Übernachtung in Cusco
  • Geführte Besichtigung des Heiligen Tals und der Ruinen von Ollantaytambo (ganztägig)
  • Wanderung auf dem Inka Trail mit lokalem Guide, Koch und Trägern (4 Tage)
  • Führung durch Machu Picchu
  • Inlandsflug
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 14 Übernachtungen: 10x Hotel, 3x Camping, 1x Gastfamilie
  • 23 Mahlzeiten: 10x Hotel, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
  • Spezieller Inka-Trail-CEO
  • Lokale Guides

Reiseverlauf

Tag 1: La Paz
Individuelle Anreise.

Tag 2: La Paz
Steig in den Bus und genieße die Fahrt zu den Ruinen von Tiahuanaco. Dich erwartet eine spektakuläre präkolumbianische Ausgrabungsstätte. Anschließend bringt dich der Bus wieder zurück nach La Paz.

Tag 3: La Paz/Puno
Mit dem Bus überquerst du die Grenze und gewinnst somit einen weiteren Stempel in deinem Reisepass.

Tag 4: Puno/Lago Titicaca
Während einer Bootstour überquerst du den Titicaca-See und erreichst die Insel Taquile, wo du ein köstliches peruanisches Mittagessen in einem Restaurant genießen und danach in den lokalen Weber-Kooperativen einkaufen kannst. Danach wird die Gruppe in kleine Gruppen aufgeteilt und in Gastfamilien verteilt. So lernst du das Leben der Einheimischen aus erster Hand kennen.

Tag 5: Lago Titicaca/Puno
Den Morgen verbringst du mit deiner Gastfamilie auf Amantani, bevor du nach dem Mittagessen abreist. Nachmittags hast du die Möglichkeit, die einzigartigen schwimmenden Inseln auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 6: Puno/Cusco
Die Fahrt geht weiter nach Cusco.

Tag 7: Cusco
Erkunde die Museen der Stadt und die lokalen Märkte. Optional kannst du auch an einer Stadtrundfahrt teilnehmen.

Tag 8: Cusco/Ollantaytambo
Heute erwartet dich ein Besuch der Stadt und Festung Ollantaytambo mit einem lokalen Guide. Besichtige außerdem die faszinierende Bergfeste Pisac, eine Inka-Ruine mit schwindelerregenden Schluchten, einem Zeremonialzentrum und terrassenförmigen Feldern, die auch heute noch für die Landwirtschaft genutzt werden. Anschließend lernst du das Gemeindezentrum von Ccaccaccollo kennen, wo du traditionelle Textilien von einheimischen Frauen erwerben kannst. Außerdem werden hier die lokalen Web- und Färbetechniken vorgeführt, die zur Herstellung von Kleidungsstücken und Souvenirs verwendet werden, und du erfährst, wie sich die Planeterra Weberinnenkooperative positiv auf die Gemeinde und ihre Besucher ausgewirkt hat. Gegen Mittag kannst du dich dann bei einem Essen im Parwa Community Restaurant stärken und gleichzeitig den nachhaltigen Tourismus in Huchuy Qosco, einem kleinen Dorf im Heiligen Tal mit 65 Familien unterstützen.

Tag 9: Inca Trail
Genieße während der Fahrt zum Inca Trail die vorbeiziehende Landschaft. Im Anschluss beginnt die Wanderung auf dem Inca Trail mit einem relativ einfacher Abschnitt. Ein gutes Training für die nächsten Tage.

Tag 10: Inca Trail
Du Route führt dich durch immer spektakuläreres und steileres Gelände hinauf zum Warmiwañusca, dem höchsten Punkt der Wanderung (4.198 m Höhe).

Tag 11: Inca Trail
Am letzten vollen Tag deiner Wanderung auf dem Inca Trails überquerst du zwei Pässe und passierst weitere Ruinen.

Tag 12: Machu Picchu/Cusco
Am frühen Morgen um 03:30 Uhr brechen wir auf, um das Sonnentor vor Sonnenaufgang zu erreichen. Gemeinsam mit anderen Trekkern wartest du am Checkpoint, bis das Tor geöffnet wird.

Nach deinem Besuch in Machu Picchu erwartet dich der Bus vor dem Tor, der dich in 25 Minuten nach Aguas Calientes bringt, wo du deinen CEO und den Rest der Gruppe triffst. Nach einem Essen und etwas Entspannung geht es mit dem Zug zurück nach Cusco.

Tag 13: Cusco
Tag zur freien Verfügung.

Tag 14: Cusco/Lima
Flug nach Lima.

Tag 15: Lima
Individuelle Abreise.