The Big Easy : Usa : Rundreisen | Solegro.de

The Big Easy

Ab 2849

Kundenbewertung

Alter
18-39
Kategorie
Hotel
Dauer
18 Tage
Mahlzeiten
22x inkl.
  • Reisetermine

    Von Bis Preis p.P.
    17.04.2019 03.05.2019 2979 € buchen >
    01.05.2019 17.05.2019 2979 € buchen >
    15.05.2019 31.05.2019 3149 € buchen >
    20.05.2019 05.06.2019 2849 € buchen >
    03.06.2019 19.06.2019 2849 € buchen >
    12.06.2019 28.06.2019 3499 € buchen >
    17.06.2019 03.07.2019 3349 € buchen >
    10.07.2019 26.07.2019 3499 € buchen >
    15.07.2019 31.07.2019 3349 € buchen >
    07.08.2019 23.08.2019 3499 € buchen >
    12.08.2019 28.08.2019 3349 € buchen >
    04.09.2019 20.09.2019 3499 € buchen >
    09.09.2019 25.09.2019 3349 € buchen >
    18.09.2019 04.10.2019 3499 € buchen >
    07.10.2019 23.10.2019 3349 € buchen >
    09.10.2019 25.10.2019 3499 € buchen >
    30.10.2019 15.11.2019 2979 € buchen >
    11.11.2019 27.11.2019 3349 € buchen >
    02.12.2019 18.12.2019 2849 € buchen >
    06.12.2019 22.12.2019 3499 € buchen >
    18.12.2019 03.01.2020 3499 € buchen >
    08.01.2020 24.01.2020 2979 € buchen >
    10.01.2020 26.01.2020 3349 € buchen >
  • Zusatzleistungen

    • gegen Aufpreis vor Ort buchbar
    • teilweise Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Abreiseorte

    Ortggf. Zuschlag p.P. 
    Eigene Anreise 0 € buchen >
Die Tour
Es gibt normale Urlaube und es gibt Big Easy. Vergleiche kubanisches Essen in Miami mit den Cajun-Aromen in New Orleans, lerne Austin kennen, ergötze dich an den grellen Lichtern in Vegas und erhalte deine Dosis Palmen und Prada in LA.
Besuchte Orte
  • Miami
  • Florida Gulf Coast
  • Panama City Beach
  • New Orleans
  • Lake Charles
  • Austin
  • Dallas/ Fort Worth
  • Amarillo
  • Albuquerque
  • Durango
  • Grand Canyon
  • Las Vegas
  • Los Angeles
Verpflegung
Im Reisepreis inbegriffen sind bereits 22 Mahlzeiten, darunter 14x Frühstück, 1x Mittag- und 7x Abendessen.
Unterkünfte
Du verbringst 17 Nächte in Hotels, Motels und Lodges.
Anreise
Die An-und Abreise ist bei dieser Rundreise nicht im Preis mit inbegriffen. Das heißt, dass Du dich um entsprechende Flüge selbst kümmern musst. Veranstaltender Partner ist Topdeck Travel. Bitte buche deinen Flug jedoch erst, wenn Du von uns die Rechnung und die Reisebestätigung zu der Reise erhalten hast.

Leistungen

  • Professionelle englischsprachige Reiseleitung
  • 17 Übernachtungen in Hotels, Motels und Lodges
  • 14x Frühstück, 1x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Moderner klimatisierter Bus/Minibus
  • Stadttouren in allen großen Städten
  • Nationalparkgebühren
  • sämtliche Eintritte und Attraktionen

Reiseverlauf

Tag 1: Miami, Florida
Treffe deine Reisegruppe und mach dich bereit für ein ganz besonderes Reiseerlebnis. Wenn du zuvor noch ein wenig Zeit hast, kannst du Little Havana noch ein wenig unsicher machen. Setz dich in ein Café, beobachte die Menschen und lausche den kubanischen Klängen der Straßenmusiker oder spaziere durch die Straßen, in denen hübsche Pastellhäuser stehen. In den Abendstunden kannst du dich unserem Club Crawl anschließen.

Tag 2: Miami - Golfküste Floridas
Nimm den heutigen Tag leicht und genieße die Sonnenstrahlen an der Golfküste. Abends kannst du an einem Sunset Cruise teilnehmen - wenn du Lust hast!

Tag 3: Golfküste Floridas - Panama City Beach
Du kannst entscheiden, ob du am Strand liegen bleibst, oder den Nachmittag zum Einkaufen nutzt. Du kannst auch alle Arten von Wassersport ausprobieren oder Nationalparks erkunden. Vergiss nicht, zwischendurch zu Mittag zu essen. Wir empfehlen dir auf Zackenbarsch oder Apalachicola Austern zu probieren!

Tag 4: Panama City Beach - New Orleans, Louisiana
Ein chilliger Tag am Strand folgt dem nächsten - aber nicht mehr lange, daher genieße die letzten entspannten Stunden, bevor wir in New Orleans eintreffen. Musikliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten und haben die Qual der Wahl mit all den Jazzclubs und Cajun-Tanzspots. Live-Musik bekommt ihr jede Nacht in der Bourbon oder Frenchmen Street. Auch Food Lover haben es nicht leicht in New Orleans. Wie soll man sich denn zwischen Jambalaya, Gumbos, Muffulettas und Bananas Foster entscheiden? Tipp von uns: probiere alles!

Tag 5: New Orleans
Zur Abwechslung steht heute etwas Kultur auf dem Programm: In der Royal und der Chartres Street findest du Kunst und Antiquitäten. In NOLA kannst du die lokale Brauszene kennenlernen oder du bummelst durch die Geschäfte und Stände des französischen Marktes. Abends gehen wir gemeinsam feiern, oder?

Tag 6: New Orleans
Wenn es noch irgendetwas gibt, das du in New Orleans sehen oder machen möchtest, dann mach es heute! Ein paar Anregungen für dich: Weißt du, wie eine Dampfpfeifenorgel klingt? Willst du dich zu Tode erschrecken (Cities of the Dead)? Schonmal Panzerkrebse gegessen?

Tag 7: New Orleans - Lake Charles (über Baton Rouge)
Heute musst du ausgiebig Frühstücken, damit du in der Bayou Rum Destillerie nicht aus den Latschen kippst und im Anschluss noch tolle Sachen auf unserer Orientierungstour durch Baton Rouge erlebst.

Tag 8: Lake Charles - Austin, Texas (über Houston Space Center)
Lasse deine Kindheitsträume aufleben, denn heute geht es ins Space Center Houston - das wird sicher aufregend. In Austin angekommen steht für uns ein großes texanisches BBQ bereit.

Tag 9: Austin
Only got twenty dollars in your pocket? Kein Problem, in den Thrift Shops bekommst du trotzdem abgefahrene Teile! Probiere die Airstream Küche und lebe den Ethos: "Keep Austin Weird". In Austin ist alles vertreten: Nudisten, Boot Scooters, Käsehersteller und die Cathedral of Junk. Wenn du all die seltsamen Dinge erlebt hast, kannst du den Zilker Park und den SoCo Distrikt auschecken. Am Abend solltest du aber auf jeden Fall in der 6th Street aufkreuzen und der Live Musik lauschen.

Tag 10: Austin - Dallas/Fort Worth
Besuche das JFK 6th Floor Museum, um etwas über das Leben und das Erbe von John F. Kennedy zu erfahren. Später besuchen wir das Fort Worth, die Stadt der Cowboys und Kultur. Guck' dir das Texanische Longhorn an, erkunde das Erbe aus Wild West-Zeiten sowie die Cowboy Hall of Fame, Geschäfte, Restaurants und Salons. Für heute Abend empfehlen wir Billy Bob's Texas - das weltweit größte Hoky Tonk, mit 127000 Quadratmetern und mit über 30 Bars.

Tag 11: Dallas/Fort Worth - Amarillo
Is this the way to Amarillo? Wir hoffen es, denn dort wartet ein 2kg Steak darauf von dir vernichtet zu werden. Challenge accepted!

Tag 12: Amarillo - Albuquerque, New Mexico
Heute kannst du Banksy auf der Cadillac Ranch auf der Route 66 nacheifern. Pack die Sprühdose aus und werde selbst kreativ auf den halb vergrabenen Cadillacs.

Tag 13: Albuquerque - Durango, Colorado (über Santa Fe)
Wenn du schwindelfrei bist, steigst du heute mit uns in die Lüfte in einem Heißluftballon, bevor wir die Straße nach Durango nehmen.

Tag 14: Durango
Ein freier Tag, an dem du die Stromschnellen auf dem Animas River beobachten kannst, steht dir zur Verfügung. Schnapp dir ein Rad, gehe wandern oder benutze die Zipline. Wenn du deinen Füßen eine Pause gönnen möchtest, kannst du dich in den Dampfzug setzen und die wunderschöne Landschaft genießen.

Tag 15: Durango - Grand Canyon Region, Arizona (über Monument Valley)
Spring in unseren Jeep, mit dem wir eine Tour durch das Monument Valley machen. Das wird mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis! Abends bekommst du dein Abendessen ganz in der Nähe des Grand Canyon serviert.

Tag 16: Grand Canyon - Las Vegas, Nevada
Genieße den Tag im Grand Canyon Nationalpark und dann mache dich bereit:es wird bunt, es wird schrill, es wird laut. Über die berühmte Route 66 erreichen wir Sin City. Bei einer Stadtrundfahrt machen wir uns der Stadt vertraut und sehen dabei den Eiffelturm, die Pyramiden, den Markusplatz sowie die Skyline von New York City. Abends steigen wir in unseren Partybus - mal sehen, was die Nacht mit sich bringt.

Tag 17: Las Vegas
Hier ist nichts unmöglich: Wir können dir eine Heli-Tour über den Strip anbieten oder eine Fahrt mit dem High Roller Observation Wheel. Aber bitte verbrauche nicht deine ganze Energie bereits am Tag. Heute Nacht haben wir wieder großes vor!

Tag 18: Las Vegas - Los Angeles, California
Wische die letzten Spuren des Glitzers ab und steig in unseren Reisebus. Wir überqueren die Mojave-Wüste und erreichen La La Land. Hier trennen sich unsere Wege dann leider.